fbpx

Information

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut rhoncus risus mauris, et commodo lectus hendrerit ac. Nam consectetur velit et erat fermentum aliquet. In laoreet, sem sit amet faucibus pulvinar, purus tellus tincidunt ex.

Recent Posts

Car accident insurance
Protection of property against invasion
Image module
FREUDE AN KUNDEN

AGENTUR UND HEIMAT

Unsere Heimat – Alles begann mit dem Wetter

Image module

Wie aus Code eine Cloud entsteht

Es ist das Jahr 2011 als Michael Tarascheweski als Software-Experte auf einem seiner Vorträge vom Westdeutschen Rundfunk angesprochen wird. „Können Sie das, was Sie da machen, auch für uns bauen?“, fragen die Funktionäre. Sie suchen nach einem Softwareentwickler, der ein Content-Management-System entwickelt, das es ermöglicht, sein eigenes Wetter zu zeigen. Ein neues System soll Wettermoderator Donald Bäcker zukünftig im Morgenmagazin unterstützen. Gesagt, getan: Taraschewski nimmt die Herausforderung an und meistert sie. Noch heute arbeitet die Sendung mit einer frühen Sonntagsnacht-Programmierung: 5,8 Millionen Menschen sehen täglich, wie die Wölkchen, die Sonne und auch manchmal der Blitz über das Land ziehen.

Image module

Gern geschehen Mr. President

Der Westdeutsche Rundfunk hat Blut geleckt und kommt bereits kurze Zeit später erneut auf den Softwareexperten zu: Ein System muss her, das die Landtagswahlen grafisch begleiten kann. Auch hier springt der Krefelder ein. Nicht verwunderlich, aber dennoch überraschend ist die Anfrage in 2012: „Haben Sie Ahnung vom amerikanischen Wahlsystem?“, fragen die Funktionäre erneut beim Krefelder an. „Nö“, antwortet er, findet sich aber nur wenige Wochen später hinter den Kulissen der TV-Formate und steuert angestrengt, schwitzend und hochkonzentriert die Wiederwahl von Barack Obama auf den deutschen Bildschirmen.

Image module

Von der Küche zum Startup

Nicht alles funktioniert: Im entscheidenden Moment stürzt eine Grafik ab und sichert Taraschweski wenige Tage später einige Augenblicke der Bekanntheit auf Stefan Raabs Couch, aber dennoch ist die Wahlnacht durch den flinken Verstand des Krefelders durch diverse deutsche Haushalte geflimmert. Und genau in dieser Nacht, an einem Sonntag, sitzt Michael nach getaner Arbeit mit seiner Frau Christine in der heimeligen Küche und beschließt „Das machen wir jetzt richtig. Wir gründen eine eigene Kreativschmiede.“

Image module

Unsere Agentur Sonntagnacht

Seitdem sind wir mit „Sonntagnacht“ Problemlöser, Freigeister, Entwicklungsdetektive und Hochleistungstüftler: Wir entwerfen nicht nur individuelle Softwarelösungen, sondern auch aussagekräftige Filme für Unternehmen jeder Größe. Inzwischen sitzen wir nicht mehr in einer Küche, sondern mit unseren neun Mitarbeitern im Herzen des Geschehens in Düsseldorf – ganz nah am Kiez und noch näher am digitalen Puls der Zeit. Wir lieben Geschwindigkeit und Spontanität: Mit einem ausgeprägten Netzwerk, das über die Jahre in alle Richtungen gewachsen ist, liegt unsere Stärke darin, Aufträge schnell, und auch kurzfristig, umzusetzen.

Image module

Die Gegenwart

Wir lieben es, Geschichten zu erzählen, Aha-Momente zu erschaffen und mit dem, was wir tun, zu berühren.

Unserer Heimat sind wir treugeblieben: Die Kreativküche ist weiterhin unser Treffpunkt, um gemeinsam unseren Denkapparat anzuschmeißen, rumzuspinnen, uns in Ideen zu verlieren und am Ende gemeinschaftlich eine überraschende Lösung zu finden.

Unser Kaffee schmeckt auch Montagsmorgens. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen.

Sie möchten uns engagieren? Teil unserer Kreativschmiede werden? Oder haben eine Idee, die so verrückt ist, dass sie sich sonst keiner anhört? – Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.