Programmiersprachen bei Sonntagnacht

Webseiten - Landingpages - Apps

Egal wie Sie sich ihr Websiteprojekt vorstellen, bei Sonntagnacht werden alle gängigen Programmiersprachen beherrscht und angewendet. Ob PHP, JavaScript, HTML oder CSS, wir setzen jede Sprache gezielt für ihren jeweiligen Zweck ein um ihr Projekt zu gestalten. Das CMS können sie dabei beliebig wählen, egal ob Drupal, Worpress, Contao, oder einem anderen Content-Management System ihrer Wahl. Im Folgenden werden die einzelnen Sprachen etwas genauer beleuchtet um einen kurzen Überblick über die Werkzeuge bei der Webprogrammierung zu geben.

  • Beratung und Konzept

    Alle reden von digital und 4.0. – und um nicht ahnungslos zu wirken, bluffen viele. Wir sind mehr als nur ein Avatar an Ihrer Seite.

  • Webtechnologien

    „Bring your own device!“ – ist aktuell ein wichtiges Kriterium, wenn es gilt Menschen auf  großen Veranstaltungen und Messen digital einzubinden. Wir sind die Profis für webbasierte Anwendungen.

  • Interaktive Anwendungen

    Touchtables, Shiftscreens, Augmented Reality-Apps, Virutal Reality-Anwendungen – Unternehmensvorstellung, Produktdarstellung und Gamification. Wir verleihen ihrem digitalen Auftritt mehr Sinn als nur bloßen Selbstzweck.

  • Content-Management-Systeme

    Die Programmierung und Implementierung von Content-Management-Systemen und die Entwicklung dazugehöriger Schnittstellen gehört zu den Schwerpunkten unseres Könnens.

  • UX Design

    User Experience ist ein entscheidender Faktor für die positive Beurteilung einer digitalen Anwendung sowie deren Nutzen. Wir designen die Logik in der Anwender denken.

  • Eigene Softwarelösungen

    Vom Beer-Detektor für den POS bis hin zum Medienplayer für Messen und Malls. Wir entwickeln erfolgreich eigene Softwarelösungen.

Eine Website für Unternehmen

Webseiten - Landingpages - Apps

HTML5, was für Hypertext Markup Language steht, ist eines der wichtigsten Elemente des World Wide Web. HTML5 wird zur Strukturierung von elektronischen Dokumenten verwendet um beispielsweise Texte, Bilder und Links an der richtigen Position anzuzeigen. Die zwei wichtigsten teile eines HTML-Dokuments sind der Head und der Body. Im Head befinden sich hauptsächlich technische Informationen, die am Ende nicht auf der Website angezeigt werden, sondern hauptsächlich Informationen für den Browser liefern. Im Body steht dann der Code der für die Struktur des Dokuments verantwortlich ist.
Um auf einer Website dann die visuellen Elemente einzubinden wird CSS verwendet, was für Cascading Style Sheets steht. Mit dieser Sprache wird die visuelle Darstellung eines Dokuments, welches in HTML strukturiert ist, beschrieben. Mit Darstellung sind zum Beispiel das Layout, Farben und die Typographie gemeint, die auf einer Website zu sehen ist. Der Vorteil dieser Sprache ist, dass die Darstellungsangaben von den Inhalten getrennt werden können und dementsprechend auch unabhängig voneinander ausgetauscht werden können.
Neben HTML5 und CSS stellt Java Script einen Grundpfeiler des World Wide Web da. In Java Script können Skripte erstellt werden, mit denen der Benutzer mit der Website interagieren und somit die Darstellung oder die Funktionen der Website erweitern kann.

Javascript

Webseiten - Landingpages - Apps

Genauso wie Javascript ist auch PHP eine Skriptsprache und steht für PHP: Hypertext Preprocessor. Diese Sprache wird als serverseitige Programmiersprache bezeichnet, da der Code ausschließlich auf dem Server ausgeführt wird. Sie wird zum Beispiel für Datenbanken genutzt und ist daher sehr wichtig um eine Website funktionsfähig zu machen.
CMS oder Content Management Systeme sind Verwaltungstools mit einer Benutzeroberfläche, die es erlaubt den Inhalt von Websiten zu erstellen und zu verwalten. Beispiele hierfür sind wie bereits erwähnt WordPress oder Drupal. WordPress ist das am meisten bekannte und verwendete CMS und wird von sehr vielen Websites im Internet genutzt. Mit Content Management Systemen ist es relativ einfach z.B. einen Blogpost zu erstellen, oder ein Bild auf einer Seite einzufügen. Der Vorteil dieser Systeme ist es, dass Websites, nachdem sie entsprechend programmiert und erstellt wurden, auch von Leuten ohne detaillierte Programmierkenntnisse verwaltet und mit Inhalt gefüttert werden können.

Programmieren und Webseiten

Webseiten - Landingpages - Apps

Wie also zu erkennen ist, gibt es einige verschiedene Sprachen um eine Website zu gestalten. Da jede Sprache spezifische Nutzungsgebiete hat, ist es sehr von Vorteil alle zu beherrschen, wie es bei Sonntagnacht der Fall ist. Somit kann ein Konzept oder eine Idee kompromisslos umgesetzt werden, ohne dass eine Limitierung wie durch fertige Website-Templates besteht. Das Endprodukt ist somit komplett einzigartig und keine der Standard-Websites, wie sie im Internet häufig zu finden sind.

 

Wir beraten kostenlos. Schreiben Sie uns um einen Beratungstermin zu vereinbaren.